Mit mir arbeiten

Erleben Sie sich als Führungskraft in wichtigen Gesprächen auf englisch öfters gehemmt, unsicher und weniger überzeugend? Tatsächlich haben viele Führungskräfte Schwierigkeiten, sich auf englisch souverän und authentisch auszudrücken. 

Dahinter steckt nach meiner Erfahrung nicht die Sprachkompetenz, sondern fast immer die Unsicherheit und Sorge beurteilt zu werden.

An dieser Kommunikationshürde arbeite ich mit Ihnen in meinem „Signature Presence“ Coaching für Führungskräfte.

Als amerikanische Muttersprachlerin und zertifizierter Coach gehe ich mit Ihnen den entscheidenden Schritt vom theoretischen „Englischkönnen“ zum unangestrengt souveränen Austausch!

Erleben Sie, wie Sie den Fokus auf Ihr Gegenüber und den Inhalt der Unterhaltung richten, statt sich auf die Vermeidung vermeintlicher Fehler zu konzentrieren. 

Sie entwickeln im Coaching die innere Haltung, die Sie nach außen kompetent und stimmig wirken lässt. Schritt für Schritt fügen sich so souveränes Auftreten und zunehmende Sprachgewandtheit zu einem kongruenten und überzeugenden Erscheinungsbild.

Gerade in Zeiten von unvorhersehbaren Veränderungen, die gewohnte Denk- und Arbeitsabläufe in Frage stellen braucht es Adaptionsfähigkeit und Resilienz.

Selbstbewusste innere Haltung und reflektierte, agile Handlungsoptionen untermauern neue Herausforderungen.

Take the next step!

Du kennst das Gefühl, wenn du auf englisch situationsgerecht und überzeugend kommunizierst und Vertrauen erzeugst. Wo bleibt es aber, wenn der Druck größer wird und du es am meisten brauchst?

Hier biete ich in meinem kostenlosen Orientierungsgespräch „Your Signature Presence“. Zusammen gehen wir die entscheidenden Schritte vorwärts und erschließen schlummerndes Potential.